IMG_7576

Zweiundzwanzigstes Türchen

FVV Adventskalender

Zweiundzwanzigstes Türchen

„Fußball war und ist bis heute sein Leben.“  –  Das schrieb vor fünf Jahren Günther Sander, der lange Jahre über wichtige Ereignisse aus dem Stadtteil Laurensberg berichtete, in den Aachener Nachrichten zu seinem 90. Geburtstag. Gemeint ist das Vaalserquartierer Urgestein Leo Kaußen, ohne den (gemeinsam mit seiner Frau Lisa) es den FV Vaalserquartier vielleicht gar nicht geben würde. Zwei Angänge waren nötig, bevor der FVV dann am 1. Mai 1965 in der Aachener Fußballszene etabliert werden konnte (siehe Viertes Türchen). Lange Jahre war er der Vorsitzende des Vereins und baute kontinuierlich die Senioren- und Jugendabteilung auf und aus. Dafür danken wir Leo Kaußen von Herzen. Bleib gesund, Leo!

Herzlich

willkommen

auf unserer

neuen

Website!

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Falls es hier und da noch ruckelt, verbessern wir unsere Seite weiter.

Corona - Was gilt es zu beachten?