Warum "Old Vaalser Road"?

Unser Sportplatz wird in der Aachener Fußball-Szene auch gerne Old Vaalser Road genannt. Insbesondere in unserem Verein huldigen wir ebenso ehrfurchtsvoll wie augenzwinkernd der Anlage.
Der Name beruht auf der freien Übersetzung des Straßennamens “Alte Vaalser Straße” , an der sich unsere Anlage befindet. Durch die Übersetzung entsteht der Name, der gleichzeitig an die ruhmreichen Stätten von Manchester United (“Old Trafford”) und dem FC Liverpool (“Anfield Road”). Der Name unseres Sportplatzes wird also schon ein Mal höchsten Ansprüchen gerecht.

Über unsere Sportanlage

Was zunächst auffällt: Unsere Sportanlage besteht aus einem Kunstrasenfeld. Der Platz wurde im Jahre 2012 in einen Kunstrasen umgewandelt. Zeitgleich wurde auf der West-Seite ein Kleinspielfeld, unser Käfig, angelegt. Der Sportplatz ist ebenso wie die Umkleidekabinen und unser Schulungsraum im Vereinsheim nur für den Vereinssport zugänglich. Das Kleinspielfeld steht allen zur Verfügung, sofern dort nicht von unseren Mannschaften trainiert wird.
In unserem Umkleidegebäude finden sich 3 Kabinen, 2 Duschräume und je 2 Toilettenräume für Herren und Damen (je ein Mal für Aktive und ein Mal für Besucher) zur Verfügung.
Nach dem Bezirksliga-Aufstieg 2018 können sich unsere Zuschauer auf 42 Sitzschalen die Partien an der Old Vaalser Road anschauen. Dabei genießen sie nicht selten Snacks oder Getränke, die in unserem Büdchen an Spieltagen der Herren-Mannschaften verkauft werden.

Belegungen

Vereinsheim

Training

Anreise zur Old Vaalser Road

Die Old Vaalser Road liegt in unmittelbarer Nähe zur holländischen Grenze an der Alten Vaalser Straße. Ihr fahrt von Aachen aus stadtauswärts in Richtung Vaals (NL) und biegt am “Vaalser Berg” an der ersten Möglichkeit Möglichkeit nach links in die Alte Vaalser Straße ab. Nach 200 Metern wird auf der rechten Seite unsere Sportanlage sichtbar. Beachtet, dass es lediglich 20 Parkplätze an unserem Sportplatz gibt. Daher empfehlen wir die Anreise mit den Bussen (sie unten) oder dem Fahrrad.

Bus & Bahn

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht ihr wie folgt unseren Sportplatz:
Unmittelbar an unserem Platz befindet sich die Bushaltestelle >Schmiedgasse< der ASEAG. Diese Haltestelle wird von den Linien 25, 33, 35 und 55 angefahren. Die Fahrtzeit beträgt 15 – 20 Minuten, wenn man am Aachener Bushof in den Bus zusteigt.
Reist man mit der Bahn an, muss man am Bahnhof Aachen Schanz aussteigen. Dort hält die Regiobahn, sowie die Regionalexpresse nach / von Duisburg und Dortmund. Vom Bahnof aus steigen sie in die oben gennannten Busse Richtung Vaals/NL um und erreichen unseren Sportplatz nach knapp 10 Minuten.
Ihren persönlichen Fahrplan können Sie auch <<hier>> recherchieren.

Herzlich

willkommen

auf unserer

neuen

Website!

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Falls es hier und da noch ruckelt, verbessern wir unsere Seite weiter.

Corona - Was gilt es zu beachten?