cropped-39948986_1897481803664205_7349153685902983168_n

Verdiente Niederlage gegen Haaren

Zuletzt stimmten insbesondere die Ergebnisse nicht, mit den Leistungen konnte sich Günter Motté zumeist aber anfreunden. Nach dem Spiel gegen Haaren stellte unser Trainer seinem Team aber seinem Team kein gutes Zeugnis aus. Zu viele Spieler waren deutlich unter ihren Möglichkeiten geblieben. Da entschuldigte auch nicht, dass nach zahlreichen Absagen und anschließender langer, vergeblicher Suche Jannik Jaegers, seines Zeichens Stürmer unserer Zweiten, das Tor gegen die DJK FV Haaren hütete.

Jaegers erlebte an dem Tag bereits seine zweite Niederlage. Beim Spiel der Reserve gegen die SG Concordia Merkstein trug er sich neben Alex Adoni in die Torschützenliste ein, doch nach einer schwachen zweiten Halbzeit gewann unser Gast am Ende mit 5:2.

Einen Grund zu feiern hatte die Vierte: Beim Verfolgerduell in Baesweiler auf schwierigem Boden reichte laut Trainer Johannes Pastoors eine durchschnittliche Leistung für einen souveränen 5:2 Erfolg. Atef Abmouleh traf doppelt, Achref Bousselmi, Nils Walter und André Liman jeweils einfach. Pastoors räumte aber ein, dass der JSV ersatzgeschwächt angetreten war.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Herzlich

willkommen

auf unserer

neuen

Website!

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Falls es hier und da noch ruckelt, verbessern wir unsere Seite weiter.

Corona - Was gilt es zu beachten?