Erste Pokalrunde überstanden

In der ersten Pokalrunde fuhr unsere Erste zum namhaften VfR Forst. Der Gegner, mittlerweile in der Kreisliga B beheimatet, sollte die erwartet unangenehme Aufgabe werden.
Nach 90 Minuten setzte sich der FVV aber nach Treffern von Paul Feifel, Markus Plitzko und Mathis Heyer verdient mit 3:0 durch.
Bereits in der kommenden Woche am Donnerstag steigt die zweite Runde. Dann geht es zur Eintracht nach Warden Warden (Kreisliga B).