In der ersten Pokalrunde fuhr unsere Erste zum namhaften VfR Forst. Der Gegner, mittlerweile in der Kreisliga B beheimatet, sollte die erwartet unangenehme Aufgabe werden.
Nach 90 Minuten setzte sich der FVV aber nach Treffern von Paul Feifel, Markus Plitzko und Mathis Heyer verdient mit 3:0 durch.
Bereits in der kommenden Woche am Donnerstag steigt die zweite Runde. Dann geht es zur Eintracht nach Warden Warden (Kreisliga B).

Herzlich

willkommen

auf unserer

neuen

Website!

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Falls es hier und da noch ruckelt, verbessern wir unsere Seite weiter.

Corona - Was gilt es zu beachten?