DSC00184

Die F- und E-Jugend beenden die Herbstrunde

Ein beinahe ungewohntes Gefühl: Mit den Spielen am 27. November beendeten die F- und E-Junioren die Herbstrunde und konnten erstmals seit der Herbstrunde 2019 wieder eine Staffel bis zum Ende spielen. Seitdem wurden alle Runden Corona-bedingt abgebrochen.
Für die E und die F3 stehen noch Nachholspiele an: Die F3 holt am 4. Dezember gegen die F2 unserer Nachbarn vom VfJ Laurensberg um 11 Uhr an der OVR nach, das ausgefallene Spiel der E1 gegen den VfL 05 Aachen wird noch terminiert.

Fest steht schon, dass die E1 (Jahrgang 2011) die Herbstrunde auf dem dritten Platz beendet. In der sehr starken Staffel musste man sich lediglich in beiden Spielen gegen den Meister BW Aachen (herzlichen Glückwunsch!!) und ein Mal Westwacht Aachen geschlagen geben.

Die E2 (Jahrgang 2012) zog am letzten Spieltag durch einen Erfolg über die E2 der Laurensberger mit eben diesen gleich und belegte mit 5 Erfolgen und 5 Niederlagen ebenfalls den dritten Tabellenplatz.

Bei den F-Junioren zählen die Ergebnisse in der Fair Play Liga naturgemäß nicht, dennoch konnte die F1 (Jahrgang 2013) sich ausschließlich über Erfolge freuen. Eine tolle Entwicklung der starken Mannschaft von Bernd Wolken, Jan Meier und Tim Pietzsch. Herzlichen Glückwunsch!!
Auf der Seite der F1 findet ihr tolle Bilder vom Spiel gegen Blau-Weiss Aachen. Heiko Damme stellte uns diese Fotos ebenso wie Portraits und das Mannschaftsfoto (siehe das Titelbild dieses Beitrags) zur Verfügung. Vielen Dank für diese sehr sehenswerten Bilder, lieber Heiko!!

Die neu gegründete F2 (ebenfalls Jahrgang 2013) hat sich kurz vor der Saison aus Spielern der F1 und Neuzugängen gebildet und wurde durch die tolle Arbeit von Oliver Bittner, Björn Willing und Raul Fuentes schnell zu einer starken Einheit.

Für die F3 und die F4 (jeweils Jahrgang 2014) standen die ersten Spiele an, erstmals nahmen beide Teams am Regelspielbetrieb teil. Und es war alles dabei: Fussballfeste und bittere Niederlagen. Betreut durch Farhad Soleimankhani (F3) und Paul Rydzek (F4) nahmen die Kinder aber eine tolle Entwicklung und meisterten die Herausforderungen mit Bravour!

Wir freuen uns über die in allen Bereichen tolle Entwicklung unseres Nachwuchses, danken den Trainern für ihr vorbildliches Engagement und wünschen neben viel Gesundheit auch einen guten Start in die Frühjahrsrunde!!

Herzlich

willkommen

auf unserer

neuen

Website!

Falls es hier und da noch ruckelt, verbessern wir unsere Seite weiter.

Corona - Was gilt es zu beachten?