FVVA1-Nümbrecht (17)

A-Junioren spielen weiter in der Bezirksliga

Eine Qualifikation ist nichts für schwache Nerven. Das bewies auch das Rückspiel unserer A-Junioren in Vaalserquartier gegen die SG Homburg-Nümbrecht-Bröltal. Nach dem knappen 2:1 Erfolg in Nümbrecht war klar, dass nur bei einer Niederlage im Rückspiel an der Old Vaalser Road die Bezirksliga in Gefahr gerade sollte. Eine trügerische Sicherheit, da das Polster hauchdünn war.

Bereits nach 4 Minuten polsterte unser Nachwuchs auf und ging durch Mingus Schwick in Führung. Aber bereits im Gegenangriff stellte die Spielgemeinschaft die ursprüngliche Ausgangslage wieder her, als Josua Kolb ausglich. In der engen Partie traf Tim Niewöhner kurz vor der Pause zur erneuten Vaalserquartierer Führung.
Als dann in der zweiten Hälfte kurz vor Ende der Partie Nick Risch wieder ausglich, hieß es noch ein Mal kurz zittern.
Doch mit dem Abpfiff war klar, dass unsere A-Junioren im dritten Jahr in Folge in der Bezirksliga antreten werden.

Wir gratulieren der Mannschaft und den Trainern Eric Lavine und Nassim Bouchouchi ganz herzlich zu diesem Erfolg und wünschen der SG Homburg-Nümbrecht-Bröltal alles Gute für die kommende Saison!

Bezirksliga Qualifikation auf Verbandsebene

A-Junioren

Herzlich

willkommen

auf unserer

neuen

Website!

Falls es hier und da noch ruckelt, verbessern wir unsere Seite weiter.

Corona - Was gilt es zu beachten?