Arbeitskreis Vaalserquartier

Haupt-Reiter

Seit einigen Jahren existiert in unserem Stadtteil ein ehrenamtlicher Arbeitskreis, der sich regelmäßig alle sechs Wochen trifft und versucht, die Lebenssituation von Kindern, Jugendlichen oder in Not geratenen Familien in unserem Viertel zu verbessern. Neben Mitarbeitern der Kindergärten, Grundschulen, der evangelischen und katholischen Kirchen, der Diakonie, des Sozialwerks, der OT Gut Kullen, des Aachener Jugendamtes nimmt auch ein Mitglied unseres Vereins an diesem Arbeitskreis teil und vertritt  den Bereich Sport. Ein weiteres Hauptanliegen des Arbeitskreises ist die Integration der im Viertel lebenden Kinder und Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Neben Sprachkursen wurden in der Vergangenheit auch Koch-, Computer- oder Filmkurse angeboten und finanziert. Auch entstand aus der regen Zusammenarbeit im Arbeitskreis ein gut funktionierendes Netzwerk der verschiedensten Vereine und Institutionen, mit dem Ziel, kurzfristig und unverschuldet in Not geratenen Familien und Menschen im Viertel zu helfen.