logo icon

Run against Covid

Die Corona Pandemie hinterlääst überall ihre Spuren. Unser F1-Trainer Fabrice Chuembo engagiert sich für den “Run against Covid”. Wir unterstützen das tolle Projekt gerne und würden uns freuen, wenn ihr am 6. Juni die Laufschuhe anzieht und möglichst viele Spenden für Familien in Not erlauft.

Über das Projekt:

Das Jahr 2020 hat sich für unsere Gemeinschaft als besonders schwierig erwiesen. Bedingt durch die Gesundheitskrise aufgrund des SARS COV 2 Virus, sind wir mit neuen Herausforderungen in unseren Alltagen konfrontiert worden. Unter diesen Umständen hat der Verein ACA e.V. durch sein Solidaritätskette-Programm seine Fähigkeit bewiesen, widerstandsfähig und reaktionsschnell zu sein. Daraus ergab sich das Projekt Covid 19 dessen Hauptaufgabe ist: Die Unterstützung der Gemeinschaft bei der Bewältigung der Herausforderungen, die sich aus der verursachten Krise ergeben haben.

Unser Ziel 

In Angesichts der großen Resonanz auf unser Projekt vom letzten Jahr, wollen wir in diesem Sommer ein Wohltätigkeitslauf organisieren. Damit verfolgt unser Verein zwei Hauptziele :

  • den sportlichen Geist und die Solidargemeinschaft in unserem Verein zu erhalten
  • Mit den gesammelten Spenden, die bedingt durch diese Gesundheitskrise notbedürftigen finanziell zu unterstützen

Das Projekt “Run against Covid-19” ist eine digitale Sportveranstaltung, die am 06 Juni 2021 stattfinden wird. Jeder Km und jede Sekunde zählen im Kampf gegen die Auswirkung der COVID-19 Pandemie auf unsere Gesellschaft.

Hier gibt es weitere Informationen zu dem Projekt.

Herzlich

willkommen

auf unserer

neuen

Website!

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Falls es hier und da noch ruckelt, verbessern wir unsere Seite weiter.

Corona - Was gilt es zu beachten?