FVV C-Junioren sind Meister der Leistungsliga Aachen 2018/19

Haupt-Reiter

Am Samstag konnten wir gegen unseren direkten Konkurrenten Sparta Bardenberg auswärts 2:0 gewinnen und haben dadurch frühzeitig zwei Spieltage vor dem Ende der Saison uneinholbar unseren ersten Tabellenplatz gefestigt.

Es war das erwartete, schwierigste Spiel der Saison, auf einem extrem großen Rasenplatz, bei schönstem Wetter, mit sehr gutem Fußball auf beiden Seiten und vielen Emotionen.

Durch das tolle nachsetzen und einer mustergültigen Flanke von David konnte Oussama uns schon in der 3 Minute per Kopf in Führung bringen.

Es entwickelte sich ein hart umkämpftes Spiel wobei die Bardenberger das Mittelfeld dominierten und wir über unsere schnellen Angriffsspieler Tim N., Oussama, Ole und David konterten.

In der 24. Minute verschätzte sich der gegnerische Innerverteidiger bei einem hohen Ball hinter die Abwehr und wieder war es David der in den 16.er reinsprintete und den aufprallenden Ball über den Torwart einköpfte.

Die Bardenberger versuchten alles und es rollte eine Angriffswelle nach der anderen in unsere Spielhälfte.

Aber unser Mittelfeld Jan, Leon B., Talha, Ali und unsere Außenverteidiger Mark und Carl konnten die meisten Angriffe sicher stoppen.

Wenn dann doch einmal eine Ball oder ein gegnerischer Spieler durchkamen konnten unsere Innenverteidiger Nils und Tim S. und unser Torwart Oscar erfolgreich eingreifen und einen Anschlusstreffer verhindern.

In der zweiten Halbzeit wurden dann alle Akteure aufgrund der Strapazen, des hohem Tempos und der Hitze immer müder und es entstanden kaum noch torgefährliche Situationen.

Wir hatten noch 3-4 gute bis sehr gute Konterchancen liegen gelassen und Bardenberg hatte kurz vor Schluss nach einer Ecke viel Pech, als Oscar schon geschlagen war und Tim mit der Nase auf der Linie unfreiwillig rettete.

Hut ab und Gratulation an unsere C1, die nach dem unglücklichen Abstieg aus der Sonderliga in der letzten Saison, den direkten Wiederaufstieg geschafft hat!

 

Am Mittwoch erwartet uns dann noch als Sahnehäubchen um 18:30 Uhr beim FVV das Pokalhalbfinale gegen den Sonderligisten Roetgen-Rott

 

Vielen Dank an alle Eltern, Helfer  und Unterstützer unserer Mannschaft, ohne euch geht es nicht!!!

 

Eure C1

Ole, Leon B., Moritz, Mark, Oscar, Tim N., Nils, Jan, Oussama, Talha, Carl, David, Viktor, Nassim, Sebastian B., Tim S., Ali, Johannes, Sebastian S., Leon E., Rosch, Henri